Unsere Kompetenzen

Bei der Projektentwicklung von Altlaststandorten ist die Kernkompetenz in der Gefährdungsabschätzung und Sanierungspraxis unabdingbare Voraussetzung für die Beurteilung von möglichen, effizienten technischen Lösungen sowie deren Wirtschaftlichkeit: Neben diesen Chancen müssen die technischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Risiken erkannt und abgewogen werden.

Unsere interdisziplinären Teams aus Ingenieuren, Geologen und Technikern aus unterschiedlichen Fachrichtungen verfügen über Erfahrung aus mehr als 1.000 erfolgreichen Altlastprojekten.

Projektbezogen arbeitet die Umwelttechnik GmbH mit festen Kooperationspartnern aus den Bereichen Architektur, Recht, Steuern, Heizungs-/Lüftungs-/Klimatechnik und Immobilienverwaltung sowie mit Immobilienmaklern zusammen.

Leistungen:

  • Gutachtertätigkeit bei mehr als 1.000 Altlasten-Projekten
  • Messteams zur Probennahme von Bausubstanz, Raumluft, Schimmel, Boden, Grundwasser sowie die Durchführung von Sanierungsvor- und Pumpversuchen
  • Planung und Bauleitung von Sanierungsprojekten mit kontrolliertem Rückbau, Bodenaustausch, In-Situ-, Grundwasser- und Bausubstanzsanierungen
  • Entwicklung eines thermischen Bodensanierungsverfahrens, das mit dem Eintrag von Hochfrequenzenergie arbeitet (gefördertes, mit Innovationspreisen ausgezeichnetes EU-Projekt)
  • Bausubstanzuntersuchungen als Basis für Rückbaukonzepte und Abfallmanagement
  • Bauleitung bei Rückbau, Umbau, Entmunitionierung
  • Planung und Betreuung von Geothermieprojekten
  • Bodensanierung mit Bausummen von mehreren Mio. €
  • Planung der Umnutzung von Industriegebäuden in öffentliche Gebäude, Dienstleistungszentren, etc.
Umwelttechnik GmbH Eichendorffstrae 29 D-78054 VS-Schwenningen Tel. 07720 / 807667 Fax 07720 / 807668
Startseite | Impressum